„Inter Leipzig wird eine harte Nuss für uns werden!“

Am vergangenen Wochenende ist es der Klaus-Elf gelungen, den ersten Rückrundendreier einzufahren! Unsere U23 bestätigte gegen Bernburg die guten Eindrücke aus dem Krieschow-Spiel und trug, bedingt durch die besseren Möglichkeiten, in einer kampfbetonten und intensiven Oberligapartie den Sieg davon. „Wir haben besser ins Spiel gefunden als in Krieschow. Wir waren in den Zweikämpfen präsenter, haben von Anfang an Druck auf den Gegner ausgeübt und konnten uns durch Eriks Traumtor früh belohnen“ resümiert Wacker-Kapitän Florian Schröter, der anfügt: „Das ganze Spiel war von Kampf geprägt und die gelben Karten saßen beim Schiedsrichter auch ziemlich locker. Da müssen wir uns in den ein oder anderen Situationen noch cleverer verhalten, um uns das Spiel nicht unnötig schwer zu machen.“ Trotzdem stand am Ende ein verdienter Sieg, der „im Großen und Ganzen ein solider Auftritt war. Man hat gemerkt, dass wir den Sieg mehr wollten als der Gegner! Wenn wir vor dem Tor noch konsequenter sind, schießen wir 4 oder 5 Tore, die Chancen dazu hatten wir allemal. Trotzdem müssen wir den Sieg richtig einordnen, denn die kommenden Gegner haben mehr zu bieten und werden deutlich schwieriger!“ [Mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.